VISA Kreditkarte

22 Dezember 2011

Es gibt eine Vielzahl von kostenlosen Angeboten für Kreditkarten. Das beste Angebot jedoch kommt eindeutig von VISA. VISA ist eines der größten Unternehmen, das Kreditkarten auf den Markt bringt. Wahrscheinlich aus diesem Grund ist VISA auch so beliebt bei den Kunden. Da kommt das Angebot einer kostenlosen Kreditkarte von VISA genau richtig. Eine Karte, die weltweit akzeptiert und eingesetzt werden kann, und dazu noch kostenlos ist, wer will dazu schon Nein sagen?

Vielseitige Einsetzbarkeit der VISA Kreditkarte

Damit eine Kreditkarte im Ausland anerkannt wird, müssen Akzeptanzstellen vorhanden sein. Dies ist bei VISA vorhanden. Bei über einer Million Akzeptanzstellen weltweit, kann mit der Kreditkarte von VISA bezahlt werden. Neben dem bargeldlosen Bezahlen ist die Einsetzbarkeit der Kreditkarte natürlich auch im Internet gegeben. Viele Unternehmen setzen mittlerweile auf das Bezahlen mittels Kreditkarte. Da VISA auch hier eine hohe Akzeptanz vorweisen kann, ist die Karte für jeden etwas. Egal ob Geschäftsreisender, Urlaubsreisender oder für das Bezahlen im Internet – mit VISA ist man immer auf der richtigen Seite!

Keine Gebühren bei Anschaffung oder Nutzung

Visa KreditkarteViele Kreditkartengesellschaften verlangen für die Nutzung ihrer Kreditkarte hohe Jahresgebühren. Darauf verzichtet VISA bei ihrer klassischen Kreditkarte vollkommen. Die Karte wird für den Kunden komplett ohne Jahresgebühr ausgegeben und kann sofort genutzt werden. Sogar alle Zahlungen, die in Euro durchgeführt werden, sind mit keinen weiteren Gebühren belastet. Als Kunde eine VISA Karte erhält man eine monatliche Umsatzaufstellung aller getätigten Umsätze. Werden diese fristgerecht beglichen, so fallen auch hierfür keine Sollzinsen oder Gebühren an. Sind die zu tragenden Kosten doch einmal zu hoch, oder kann das Zahlungsziel von 45 Tagen nicht eingehalten werden, so bietet VISA selbstverständlich eine Ratenzahlung an. Zwar muss hierbei ein geringer Sollzins gezahlt werden, doch sind die Kosten meist geringer als eine Überziehung auf dem Girokonto.

VISA Karte online beantragen

Die schnellste Möglichkeit in den Besitz einer VISA Kreditkarte zu kommen, ist ein online Kartenantrag. Auf nur einer Seite müssen die persönlichen Daten, die Kontonummer sowie die Einwilligung zur Schufa Abfrage ausgefüllt werden und schon ist der Kartenantrag unterwegs. Um Betrügereien vorzubeugen, muss sich der Kunde mittels PostIdent am Postschalter ausweisen, und schon wird die Karte produziert. Schnell, einfach, kostenlos – das ist die VISA Kreditkarte.